Weltwärts: Kambodscha

Weltwärts: Kambodscha

Die VJF entsandte erstmals zum 1.10. 2011 fünf Freiwillige für ein Jahr im Rahmen des weltwärts-Freiwilligendienstes nach Chile. 2014 sind nun insgesamt 16 verschiedene Projekte in Chile und Kambodscha zu besetzen.

Weltwärts – Freiwilligendienst mit entwicklungspolitischem Hintergrund

Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ermöglicht jungen Menschen, sich mit finanzieller Unterstützung für 12 Monate ehrenamtlich in Entwicklungsländern zu engagieren. Die am Projekt teilnehmende Person soll für ein ökonomisch sinnvolles, effizientes, ökologisch verträgliches und sozial ausgewogenes Handeln gewonnen werden. Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst weltwärts soll durch Globales Lernen dazu beitragen, wichtige Kompetenzen in der interkulturellen Kommunikation und der sozialen Verantwortung zu erwerben und zivilgesellschaftliche Strukturen zu stärken. Nach ihrem Freiwilligendienst engagieren sich die Rückkehrerinnen und Rückkehrer weiter in der entwicklungspolitischen Arbeit. Somit tragen sie ihre Erfahrungen in die Gesellschaft und leisten über ihren Auslandseinsatz hinaus einen persönlichen Beitrag für eine gerechtere Welt. 

Mehr Informationen zum weltwärts-Programm findet ihr hier: www.weltwaerts.de

Die Vereinigung Junger Freiwilliger e.V. (VJF e.V.) organisiert bereits seit mehreren Jahren kurzfristige bilaterale Projekte mit Partnern in Entwicklungsländern, so auch mit unseren Partnern in Chile und Kambodscha. Dieser Austausch beinhaltete sowohl die Entsendung deutscher Jugendlicher als auch die Aufnahme ausländischer Jugendlicher und Verantwortlicher der Partnerorganisationen seitens der VJF e.V. in Workcamp-Projekten und förderte so ein verantwortungsvolles und vertrauensvolles Miteinander.

Die VJF entsandte erstmals zum 1.10.2011 fünf Freiwillige für ein Jahr im Rahmen des weltwärts-Freiwilligendienstes nach Santiago de Chile, Chile. 2012 konnten wir zusätzlich noch 3 Plätze in Siem Reap in Kambodscha besetzen. 2016 sind nun insgesamt 18 verschiedene Projekte in Chile und Kambodscha zu besetzen.